EMS Training für Senioren –
das ideale Training gegen Sarkopenie (Muskelschwund)

Studie belegt das hohe Potenzial von EMS Training speziell für Senioren

EMS-Training speziell für Senioren? Die Trainingsmethode der (bio)elektrischen Muskelstimulation und die Zielgruppe der Senioren passen perfekt zusammen – auch unter wissenschaftlichen Gesichtspunkten.    

Sarkopenie, also der altersbedingte Verlust an Muskelmasse und funktionellen Leistungsgrößen, geht sehr eng einher mit Gebrechlichkeit, hoher Sturzgefahr, Verlust der Selbstständigkeit, erhöhter Morbidität und Mortalität. Stürze mit Fraktur und besonders der damit einhergehende Verlust der Selbstständigkeit sind für ältere Menschen der „Super-GAU“. Gerade im Zusammenhang mit der Sarkopenie zeigen kürzlich durchgeführte Untersuchungen in einer Studie das hohe Potenzial des EMS-Trainings zur Erhöhung der funktionellen Kapazität von älteren Menschen (70 Jahre+) deutlich auf.       

 

Die überwiegende Mehrheit aktueller Untersuchungen belegt den positiven Effekt des EMS Krafttrainings auf Muskelmasse und funktionelle  Kapazität.Aufgrund seiner hohen Zeiteffektivität und Gelenkfreundlichkeit kann Ganzkörper-EMS Training eine ideale Option darstellen.   

 

In dieser Studie werden die derzeitigen Daten im Spannungsfeld „Ganzkörper-EMS und Körperzusammensetzung“ unter Berücksichtigung von Sarkopenie zusammengefasst und mögliche Mechanismen der EMS induzierten Erhöhung des Energieaufwandes diskutiert. Die absolute Mehrzahl der Untersuchungen berichtet über signifikant positive Veränderungen von Muskelmasse und Körperfett nach der Ganzkörper-EMS-Anwendung. Die wenigen Untersuchungen, die dezidiert die Sarkopenie älterer Menschen evaluieren, zeigen übereinstimmend signifikante Verbesserungen von morphometrischen und funktionellen Sarkopeniegrößen (Gehgeschwindigkeit und/oder Handkraft). 


Zusammenfassend stellt WB-EMS eine sinnvolle Interventionsoption zur Prävention und Rehabilitation von Sarkopenie dar. Besonders interessant erscheint diese Trainingstechnologie für Menschen, die intensive (Kraft-)Trainingsprotokolle nicht mehr durchführen können oder möchten und sich in klassischen Fitness-Studios beim Gewichtheben einfach nicht wohl fühlen. 

SCHLÜSSELWÖRTER: Sarkopenie, Adipositas, Sturzgefahr,  Elektromyostimulation, Muskelmasse, Körperfett, ältere Menschen

Quelle: Kemmler W, Teschler M, Weissenfels A, Willert S, Bebenek M, von Stengel S. Whole-Body EMS to Fight Sarcopenic Obesity – a Review with Emphasis on Body Fat. Dtsch Z Sportmed. 2017; 68: 170-177. doi:10.5960/dzsm.2017.287, veröffentlicht im Juli 2017

Reopening Event

Best Age

Rechteck_before

Oldies and Goldies –
Hier kommen unsere Golden Agers zu Wort

O-Töne unserer Senioren zu einem Training ohne Altersbeschränkung:

Wenn wir Flügel verleihen können, ist das für uns das schönste Kompliment…

4/5

25MINUTES wirkt wie ein Turbo bei dem Versuch, den Ängsten und Einschränkungen des Alters davonzulaufen. Das Training ist eine Wohltat für Leib und Seele. 25MINUTES verleiht mir Flügel.

Marisa (82)

4/5

Ich habe ein individuelles Programm auf mich persönlich zugeschnitten bekommen, was es mir erlaubt TROTZ meines Alters eine große Beweglichkeit und Freude an Bewegung zu haben. Ich bin dankbar, das Training für mich entdeckt zu haben. 

Uwe (78)

4/5

Seitdem ich bei 25MINUTES trainiere habe ich viel mehr Kraft. Ich nehme zwei Stufen gleichzeitig auf der Treppe nach oben und nach der Gartenarbeit bin ich nicht mehr wie erschlagen, sondern fit wie ein Turnschuh. Ein tolles Team. Ein tolles Training!

Hans-Joachim (83)

+++ NEWSFLASH +++

Sichere Dir die neuesten Angebote und Specials und halte Dich über Gesundheits- und Fitnessthemen auf dem Laufenden.

+++ NEWSFLASH +++

Sichere Dir die neuesten Angebote und Specials und halte Dich über Gesundheits- und Fitnessthemen auf dem Laufenden.