Die MRS CITY hat uns getestet: „Volle Power mit 25MINUTES“

HIGHTECH MIT STIL

Super schnell und so individuell wie nie zuvor – im neuen 25MINUTES-Studio in der Hamburger City können wir mit Hilfe smarter Technologie ein EMS-Workout 2.0 erleben.

Schon beim Betreten des komplett neu designten Studios von 25MINUTES  in der Kaiser-Wilhelm-Straße 93 erahnt man, dass hier ein Training wartet, das anders ist als alles bisher Bekannte. Das elegante Interieur mit dunklem Holz und edlen Goldakzenten, das von keinem Geringeren als Stararchitekten Giorgio Gullotta entworfen wurde, lädt sofort zum Wohlfühlen ein und erinnert nicht an ein Fitness-Studio, sondern eher an einen modernen und sehr stylishen Hamburger Ruderclub, der viel Raum zum Wohlfühlen und Privatsphäre für die Trainierenden bietet.

Doch nicht nur die Location, auch das neue Trainings-Konzept von 25MINUTES begeistert mit Innovation und Individualität. Grundlage des Workouts bilden bio-elektrische Impulse. Das sind die natürlichen Funksignale unseres Körpers, die jede Muskelaktivität und jede Bewegung steuern. Dabei kommt bei 25MINUTES eine echte Weltneuheit zum Einsatz: eine innovative Two-Way-Technologie, die sowohl die natürlichen Impulse misst, die unser Körper aussendet, als auch gezielt durch Elektromyostimulation (kurz EMS) die Muskeln mit niedrigem Reizstrom zum Kontrahieren anregt und dadurch effektiv trainiert. So wird es erstmals jenseits des Leistungssports möglich, auf Basis biophysikalischer Leistungsdaten auf medizinischem Niveau ein darauf abgestimmtes, aktives Stimulations-Training zu absolvieren, das genauso einzigartig ist wie jeder Sportler selbst.

„Ich war elektrisiert, als ich diese bahnbrechende Technik entdeckt habe. Der Tec Suit mit dem Symbiont kann nicht nur über Stromimpulse genauer denn je Trainingsreize auf die Muskulatur übertragen und damit Fitness aufbauen, Fett abbauen und sogar die Hautstruktur verbessern. Erstmals kann die Technik umgekehrt auch messen, wie die Körperreaktion ist, wie effizient jemand trainiert.“

Carsten Pachnicke im Interview mit der MRS CITY

quote

DAS FAZIT DER MRS CITY

Zusammenfassend kann ich sagen, dass das EMS-Training für mich viele Vorteile vereint. Es ist nicht nur unglaublich effizient, sondern die Begleitung durch einen Personal-Trainer führt zudem dazu, dass Bewegungen korrekt ausgeführt werden, Ziele durch die individuelle Beratung sowie das Tracking besser erreicht werden und man am Ende des Tages vielleicht doch noch mal 10 Prozent mehr beim Training gibt. Außerdem sind 20 Minuten Trainingszeit ein bis zweimal die Woche wirklich unschlagbar, sodass ich meine Zeit für für mich wichtigere Dinge nutzen kann. 

Die EMS Evolution

Über die Evolution von EMS Training zu smartem Gesundheitstraining. Von EMS Training in nasser Wäsche hin zu bioelectrical Training.

25MINUTES verleiht Flügel

Interview mit Marisa (82) und Uwe (78), die seit neun Jahren bei 25MINUTES trainieren und begeistert sind über ihre Trainingserfolge.

KickOff Networking Event

Power Networking Event mit Verlegerin und Netzwerkerin Stephanie Salziger im Hamburger Flagship Studio von 25MINUTES​

+++ NEWSFLASH +++

Sichere Dir die neuesten Angebote und Specials und halte Dich über Gesundheits- und Fitnessthemen auf dem Laufenden.

+++ NEWSFLASH +++

Sichere Dir die neuesten Angebote und Specials und halte Dich über Gesundheits- und Fitnessthemen auf dem Laufenden.